Besucher online:  30 | Spiele online: 1160
Aluehn v1.1
geschrieben und getestet von: Ronny
Heldenhafte Abenteurer auf der Suche nach dem heiligen Gra... ähm Bier. Ja, richtig gehört, es geht um Bier und eine mehr oder weniger "coole" Party. Männer werden nun wohl sicher, sofern sie es noch können, an das letzte Besäufnis erinnert und können den Klick auf den Downloadbutton wohl nicht widerstehen.

Aber zurück zum eigentlichen Spiel, Alühn ist ein reinrassiges 2D-Point-n-Click-Adventure, sozusagen oldschool, und wurde mit dem Adventurekit PacDK (schaut einfach mal in unserem Forum, da gibt es nähere Infos hierzu) erstellt. Die Hauptakteure sind die Entwickler, die sich in amorösen Posen digitalisieren lassen haben um am Ende einen aus der Truppe als "Trottel" des Spieles in unsere Spieler-Erinnerung zu schießen. Aber was weiche ich hier erneut vom Spiel ab...

Die erwähnte Party ist das Ziel um dies zu erreichen, passieren allerlei skurile Dinge. Da Sonntag ist, hat kein normaler Laden geöffnet, also wird beschlossen, die Tanke zu besuchen. Hierfür wird wiederum Geld benötigt, was natürlich noch auf dem Konto der Bank liegt. Also flux zum Bankschalter, das Teil ist aber leider kaputt und zur Reparatur benötigt der Technik-Kollege ein Notebook. Dies wiederum liegt bei den Eltern im Büro. Hierfür fehlt allerdings der Schlüssel usw. usw.

Während manchmal durchaus Logik in den Rätsel steckt, ist ab und wann doch abstruses Denken von Nöten um weiterzukommen. Wer hierbei verzweifelt, der findet in unserem Forum mehrere Beiträge, in denen Tipps und Hilfen verzweifelten Spielern zur Verfügung stehen.

Grafisch ist Alühn zweischneidig, manche Räumlichkeiten sehen richtig gelungen aus, andere hingegen wirken mitunder etwas monoton und trist. Wer sich aber dann doch mit dem Stil abgefunden hat, der wird jeden neuen Raum neugierig durchsuchen um auch alle Kleinigkeiten zu sehen, denn die Entwickler haben es nicht verpasst, sowohl mit Text als auch Grafik an alte Spieleklassiker zu erinnern.

Ja, der Humor ist so eine Sache, manchem fehlt beim Lesen sicher mangelndes Niveau auf, aber wer einmal am Feiern war, der kommt am Spielende nicht drumherum, sich Tränen des Lachens aus den Augenwinkeln zu wischen. Damit dies auch wirklich klappt, haben die Jungs rund um Forenmitglied Zimond über 2.5 Stunden Sprachaufnahmen über sich ergehen lassen - und schon das reine Zuhören sorgt für Mundwinkel, deren Richtung nur mit "zur Sonne" beschrieben werden kann.

Da es wahrlich wenige Adventures mit derartiger Qualität, und noch mit deutscher Sprache (und Sprachausgabe) gibt, kann man Alühn ohne Gewissensbisse als Downloadempfehlung anpreisen.


Update von v1.0 auf v1.1:

  • Engine auf neuesten Stand gebracht
  • Es ist nicht länger möglich, am Ende des Spiels festzustecken
Letztes Update: 24.09.2014
Screenshot

Wertung
Datum: 31.05.2006 Downloads: 44772  Größe: 69.63 MB  Spieler:  

©1999-2017 by GamezWorld.de-Team

Partnerlinks: Coder-World.deSMSbilliger.deHardwaretreiber.deTop-Download.de