Besucher online:  60 | Spiele online: 1160
Santa Ride!
geschrieben und getestet von: Ritschl
Adventskalenderspiel 21.12.04:
Ho ho ho, na wenn das nicht eine schöne Freewarebescherung ist...

Die ungarische Spieleschmiede "Invictus" hat mit der 3D-Engine von Cross Racing Championship ein knuffiges Weihnachtsrennspiel gezaubert.

Die Story: Auf seiner nächtlichen Geschenketour hat der Weihnachtsmann vermutlich eine Nordtanne gerammt und dabei all seine Geschenke verloren. Die liegen jetzt überall in der Landschaft verteilt. Es ist 5 vor 12 und um den nächtlichen Kinderknatsch zu verhindern, müsst ihr nun in die Rolle des Geschenkebringers schlüpfen und alle Päckchen wieder einsammeln.

Dabei sitzt ihr in einem megaheissen Schlitten, angetrieben von 7 "RS" ("Rentierstärken") und lasst die Kufen quietschen. Für jedes eingesammelte grüne Päckchen gibts 10 Punkte, jedes rote bringt 30 und jede hellbraune Überraschung sorgt für 10 Sekunden Extrazeit. Im klassischen Moorhuhnprinzip heißt es also nun in der begrenzten Zeit so viele Punkte wie möglich zu sammeln, um am Ende den "Santa Highscore Thron" zu erklimmen.

Gesteuert wird mit den Cursortasten und mit W und Q kann sich der alte Weißbart nach weiteren Geschenken umsehen. Dabei sollte man lieber den Blick nach vorne halten, denn wenn die Rentiere einmal auf Speed sind, dann bricht der Winterschlitten ganz schnell mal aus der Spur. Aber dem Weihnachtsmann scheint das nichts auszumachen, ein Druck auf H und der Nordmann ist wieder frohen Mutes ;).

Die Grafik von Santa Ride! ist für ein Freewarespiel schon ein Augenschmaus, vor allem weil ihr in zehn verschiedenen Kameraansichten durch den Schnee heizen könnt (F1-F10). Wegen den vielen bunten Details sollte man schon mindestens ’ne 64-MB-Grafikkarte und einen 1-GHz-Rechner sein Eigen nennen, ansonsten ruckelt der dicke Rote nur so durchs Bild. Die aufrecht rennenden Rentiere sind richtig süß und die Anstrengung ist ihnen richtig anzusehen ;).
Untermalt wird das Spiel durch eher seichte Weihnachtsmelodien, die absolut nicht stören.

Das einzige, was ich mir noch gewünscht hätte, wäre eine Multiplayerversion, um mit Freunden um die Wette zu sammeln, aber es gibt ja nur "einen" Santa ;).

Fazit: Santa Ride! ist ein nettes Spiel für zwischendurch und sorgt für die ersehnte Weihnachtsstimmung, deshalb gibts von mir neun Punkte.
Screenshot

Wertung
Datum: 25.12.2004 Downloads: 12553  Größe: 37.08 MB  Spieler:  
Alternative Downloadquellen


©1999-2017 by GamezWorld.de-Team

Partnerlinks: Coder-World.deSMSbilliger.deHardwaretreiber.deTop-Download.de